Marshland Glider - Short Eared Owl, Sumpfohreule, Asio flammeus

"Sumpfohreule"

Short Eared Owl (Asio flammeus)
Acrylic | 60 x 35 cm

 

Original Painting: SOLD


Sumpfohreule

Sobald die ersten Sonnenstrahlen über das Grasland streifen, zieht ein fliegender Jäger seine Bahnen, wenige Meter über dem Offenland. Diabolisch blitzt sein schwefelgelber Blick aus kohlschwarz umrandeten Augen. Es ist die Sumpfohreule, welche im Gegenwind gleitend, den Boden nach kleinen Nagetieren absucht.
Einstmals war dies ein häufiges Bild in weiten, baumarmen feuchten Offenlandschaften, Heiden und Mooren Mitteleuropas. Doch seit die großen Feuchtgebiete trocken gelegt wurden, ist die Art in Bedrängnis geraten und in Deutschland zählt die Sumpfohreule längst zu den seltenen Brutvogelarten.

Mich hat die wilde Schönheit dieser Eulenart begeistert und darum habe ich sie nun in Acryl verewigt. Die Darstellung des typischen Lebensraumes im Bild hat sehr viel Arbeit aber auch jede Menge Spaß gemacht. Vor allem aber, hat mich das Tier selbst in seinen Bann gezogen. Sogar im Flug erzeugen die Farbflecken und Muster des Gefieders in illuminierender Perfektion, ein wahrhaftes Meisterwerk der Natur.

Dieses Acrylbild war Teil der Ausstellung „MoVo – Moderne Vogelbilder“ 2013 im Museum Heineanum in Halberstadt.


close-up >> Marshland Glider

Marshland Glider - detail