Uhu - European Eagle Owl, Uhu, Bubo bubo

"Uhu"

European Eagle Owl (Bubo bubo)
Scratchbord |12" x 16"

 

Original Painting: SOLD


Silberner Uhu - 2013

Seit dem Jahr 2003 wird im Zwei-Jahrestakt die Ausstellung "Moderne Vogelbilder" im Städtischen Museum in Halberstadt präsentiert. Das Bild "Uhu" (2013, Scratchboard, 40 x 30 cm) von Diana Höhlig, wurde im Rahmen der Sonderausstellung "Moderne Vogelbilder - 2013" mit dem Deutschen Preis für Vogelmaler >SILBERNER UHU< geehrt.

Read more …

Uhu

Unbestritten zählt dieser imposante Raubvogel, zu den bekanntesten Vertretern unter den Eulen. Es verwundert auch nicht, dass der klagenden "U-hu" Balzruf der männlichen Tiere zur Namensgebung der Art beigetragen hat. Der nachtaktive Jäger bevorzugt abwechslungsreiche Kulturlandschaften und offene Wälder zur Nahrungssuche.

In Mitteleuropa wurde die große Eule durch intensive Verfolgung durch den Menschen fast ausgerottet. Eulen galten noch bis ins 20. Jahrhundert als schädliches "Raubzeug" und waren in den 30er Jahren in Mittel- und Westeuropa fast verschwunden. Nur im Mittelgebirge und den Alpen hatten die Tiere Zuflucht gefunden. Durch Schutzmaßnahmen und Wiederansiedlungsprogramme konnten sich die Bestände in den letzen Jahren wieder erholen.

Mit diesem Bild wollte ich den nachtaktiven Jäger darstellen und den durchdringenden Blick des Vogels festhalten. Das Gefieder mit seinen unterschiedlichen Mustern und Bändern war eine besondere Herausforderung, die mir sehr viel Freude bereitet hat.

Dieses Scratchboard war Teil der Ausstellung „MoVo – Moderne Vogelbilder“ 2013 im Museum Heineanum in Halberstadt und wurde im Rahmen der Sonderausstellung von der Fachjuri mit dem "Deutschen Preis für Vogelmaler" geehrt.


close-up >> Uhu

Uhu - detail